11.07.2019

Es geht voran!

Unsere erste Bauwoche ist vorbei und wir kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Projekte, von denen wir dachten, dass sie eine Woche Arbeit wirklich gut ausfüllen, waren an Tag drei erledigt. Der Hof war voll von fleißigen Helfer*innen, zeitweise drei verschiedenen Musikrichtungen und Sonne, Sonne, Sonnenschein! Wir haben gewerkelt, gelacht, geschlemmt und uns gefreut ohne Ende. Und dann die Gespräche und Gesänge und allgemeinen Geselligkeiten! (Wir kichern immer noch!)

Wir fühlen uns von allen Helfer*innen und ihrem Enthusiasmus beschenkt und beglückt uns schwirren noch die Köpfe von all den schönen Eindrücken.

Wir planen sofort die nächste Bauwoche und können es gar nicht erwarten, alte wie neue Gesichter wieder bei uns zu begrüßen.

Tausend Dank für: Wände mit Lehm verputzen, mit dem Fahrrad Brötchen holen, Container mit altem Bauschutt beladen, Kinder und Erwachsene schminken, neue Kochecke bauen, alten Putz abschlagen, abwaschen, Wände streichen,  ganzes Haus vermessen und CAD-Plan zeichnen, Garten aufhübschen, Klos putzen, Himbeeren pflücken, Gartenmöbel reparieren, Haare schneiden, Schrott zum Schrottplatz fahren, verletzte Taube zum Arzt bringen, Regenwassersammelanlage für den Garten bauen, täglich drei Gourmet-Mahlzeiten bereiten, zum Baumarkt fahren, Kuchen backen, Rasenmäher und ein Kinderfahrrad reparieren, singen, lachen und vieles mehr.

Vielen Dank an alle Helfer*innen!

– Eure Luftschlosser*innen

 

04.05.2019

Kennenlern-Wochenende und Bauwoche

Wir möchten als Gruppe wachsen und unser Gelände weiterentwickeln. Also geht’s im Sommer rund: Wir laden Dich herzlich zum Kennenlern-Wochenende und zu unserer ersten Bauwoche ein!

Wer mag, kann beides kombinieren und nach dem Kennenlern-Wochenende gleich zur Bauwoche bleiben.

Hier also die beiden Einladungen.

Kennenlern-Wochenende am 29./30. Juni 2019

Das Wochenende soll Interessierten dazu dienen, uns kennenzulernen und herauszufinden, ob sie in der Luftschlosserei leben und das Projekt mitgestalten möchten.

Gruppe

Inhalte

Am Kennenlern-Wochenende möchten wir berichten, wie wir unsere Grundsätze leben, Euch über das Gelände führen, unsere aktuellen und geplanten Projekte vorstellen, Euch und Eure Vorstellungen von Kommune kennenlernen, über den Einstieg in die Luftschlosserei informieren, Fragen beantworten, kochen, spielen und am Lagerfeuer sitzen.

Überblick

  • Datum: 29. – 30. Juni 2019 (Am Samstag starten wir pünktlich um 11:00 Uhr; am Sonntag enden wir um 17:00 Uhr.)
  • Teilnehmer*innenzahl: Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 Erwachsene plus Kinder begrenzt.
  • Unterkunft: Einfaches Matratzenlager oder Zelten. (Bitte bring Isomatte und Schlafsack und, wenn Du zelten möchtest, ein Zelt mit!)
  • Verpflegung: Wir essen vegan. Die Mittagessen sind warm. Wenn Du besondere Bedürfnisse hast, z.B. bestimmte Sachen nicht isst, gib uns bitte vorher Bescheid! Bitte lass uns auch wissen, wenn Deine Kinder bestimmte Essenszeiten möchten.
  • Kosten: 0 Euro (ermäßigt sowie Kinder), 20 Euro (normal) oder 40 Euro (soli) nach Selbsteinschätzung.

Anmeldung

Bitte mach‘ Dich mit unseren Grundsätzen vertraut, bevor Du Dich anmeldest!

Bitte melde Dich mit Namen per E-Mail an kontakt (äht) luftschlosserei.org an. Bitte teile uns dabei unbedingt mit, wenn Du eine Kinderbetreuung möchtet (mit Alter der Kinder) oder besondere Erfordernisse der Ernährung hast (z. B. Unverträglichkeiten).

Wir freuen uns auf Dich!

Bauwoche: 1. – 6. Juli 2019

Von Mo, 1.7 bis Sa, 6.7. möchten wir mit Euch bauen, arbeiten, kochen, essen und viel Spaß haben. Wir werden verschiedene „Baustellen“ öffnen – z. B. Wände verputzen oder streichen, Putz abschlagen, Gartenarbeit, kochen und putzen.

Baustelle

Überblick

  • Datum: 1. – 6. Juli 2019. Am Montag kannst Du ab 12 Uhr ankommen; um 13 Uhr starten wir gemeinsam mit einem Mittagessen. Am Samstag enden wir um 15 Uhr. (Wenn Du am Kennenlernen-Wochenende teilnimmst, kannst Du natürlich gerne von Sonntag auf Montag bleiben.)
  • Teilnehmer*innenzahl: Wir werden insgesamt zwischen 10 und 20 Menschen sein.
  • Unterkunft: Du kannst Dein Zelt aufschlagen oder im einfachen Matratzenlager übernachten.
  • Verpflegung: Wir essen vegan. Die Mittagessen sind warm. Wenn Du besondere Bedürfnisse hast, z.B. bestimmte Sachen nicht isst, gib uns bitte vorher Bescheid!
  • Kosten: Selbstverständlich keine.

Struktur & Inhalt

Am Montag gibt es eine Vorstellungsrunde und eine Führung über unser Gelände. Deswegen ist es super, wenn Du pünktlich da bist. Danach legen wir mit einer ersten Arbeitsphase los.

Von Dienstag bis Freitag stellen wir uns die Tagesstruktur so vor:

  • 09:00 Uhr Gourmet-Frühstück
  • 10:00 Uhr Erste Arbeitsphase
  • 14:00 Uhr Mittagessen
  • 15:00 Uhr Zweite Arbeitsphase
  • 19:00 Uhr Abendessen
  • 19:30 Uhr Gemeinsames Plenum
  • 20:30 Uhr freie Zeit, z.B. Lagerfeuer, Quatschen, Spielen, Tanzen, und all das, was Du einbringt

Du kannst an verschiedenen Tagen unterschiedliche Arbeiten wählen. Am Freitag möchten wir statt der zweiten Arbeitsphase gemeinsam an den See fahren und abends grillen (vegan). Am Samstag können wir die Arbeitswoche ausklingen lassen und noch gemeinsam eine schöne Zeit haben.

Mitbringen

  • Schlafsack und Isomatte (Einige Matratzen sind ausleihbar)
  • Zelt, wenn Du zelten möchtest
  • Klamotten, die beim Arbeiten dreckig werden dürfen
  • feste Schuhe, die beim Arbeiten dreckig werden dürfen
  • Badesachen für den Ausflug an den See!
  • Zahnbürste, Handtuch und was Du sonst noch so brauchst
  • Deine Ideen und Wünsche für gemeinsame Zeit am Abend

Anmeldung

(Wenn Du noch nicht in der Luftschlosserei warst, empfehlen wir, dass Du Dich vor der Anmeldung mit unseren Grundsätzen vertraut machst. Dadurch bekommst Du einen Eindruck vom Projekt.)

Bitte melde Dich mit Namen per E-Mail an kontakt (äht) luftschlosserei.org an. Bitte teile uns dabei mit, wenn Du besondere Erfordernisse der Ernährung hast (z. B. Unverträglichkeiten). Bitte lass uns auch wissen, wenn Du mit Kindern kommst, die bestimmte Essenszeiten möchten oder andere Anforderungen haben.

Noch Fragen? Bitte fragen!

Wir freuen uns auf Dich!

— Anna, Franzi, Katja, Manuel, Sebastian und Sven

 

26.03.2019

Der Frühling kommt! Du auch?

Wir freuen uns auf die wärmeren Monate auf unserem Hof und in unserem Garten. Die Hoch- und Hügelbeete sind schon angelegt und die ersten Kartoffeln und Radieschen sind zum Anpflanzen bereit.

beete

Leider wachsen die Blumen und Wiesen verlässlicher als wir als Gruppe. Jetzt schrumpfen wir erstmal: Zwei von uns gehen zukünftig andere Wege.

Während wir noch Abschied nehmen, blicken wir auch nach vorn: Umso stärker wünschen wir uns, mehr Menschen in der Luftschlosserei zu werden. Also, Ihr alle da draußen: Wenn Du das gute Leben und das Gute leben möchtest, dann möchten wir uns empfehlen! Auf Dich warten menschliche Menschen, anregende Arbeit und knuspriger Kuchen. Lern uns kennen!

— die Luftschlosser*innen

 

05.08.2018

Kennenlern-Wochenende 2018

Auch dieses Jahr laden wir wieder zu einem Kennenlern-Wochenende ein – nun schon zum zweiten Mal auf unserem Hof. Das Wochenende soll Interessierten dazu dienen, uns kennenzulernen und herauszufinden, ob sie in der Luftschlosserei leben und das Projekt mitgestalten möchten.

im garten

Überblick

  • Datum: 6. – 7. Oktober 2018 (Am Samstag starten wir pünktlich um 11:00 Uhr; am Sonntag enden wir um 17:00 Uhr.)
  • Teilnehmer*innenzahl: Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf maximal 12 Erwachsene plus Kinder begrenzt.
  • Teilnehmer*innenbeitrag: 0 Euro (ermäßigt sowie Kinder), 20 Euro (normal) oder 40 Euro (soli) nach Selbsteinschätzung. Essen ist im Preis enthalten; Getränke aus Flaschen und Schokolade kosten extra.
  • Unterkunft: Zelten oder einfaches Matratzenlager (Bitte bring Isomatte und Schlafsack und wenn Du zelten möchtest ein Zelt mit!)
  • Verpflegung: Wir essen vegan. Die Mittagessen sind warm. Wenn Du besondere Bedürfnisse hast, z.B. bestimmte Sachen nicht isst, gib uns bitte vorher bescheid!

Inhalte

Am Kennenlern-Wochenende möchten wir berichten, wie wir unsere Grundsätze leben, Euch über das Gelände führen, unsere aktuellen und geplanten Arbeitsschritte vorstellen, Euch und Eure Vorstellungen von Kommune kennenlernen, über den Prozess des Einstiegs in die Luftschlosserei informieren, Fragen beantworten, kochen, spielen und am Lagerfeuer sitzen.

Anmeldung

Bitte mach‘ Dich mit unseren Grundsätzen vertraut, bevor Du Dich anmeldest!

Bitte melde Dich mit Namen per E-Mail an kontakt (äht) luftschlosserei.org an. Bitte teil uns dabei unbedingt mit, wenn Du eine Kinderbetreuung möchtet (mit Alter der Kinder) oder besondere Erfordernisse der Ernährung hast (z. B. Unverträglichkeiten).

Wir freuen uns auf Dich!

 

03.02.2018

Ach du liebe Scheune!

Sturmtief „Friederike“ hat auch bei uns gewütet. Uns geht’s gut, der Scheune nicht so!

Trotzdem schönes 2018

– die Luftschlosser*innen –